Neuer Bremssattel nicht lieferbar (BMW-E24-Forum)

dakasko, Enkering, Tuesday, 02.05.2023, 11:39 (vor 346 Tagen)

Servus!
Mein linker vorderer Bremssattel geht immer wieder fest. Hab den schon mal ausgebaut und wieder gangbar gemacht, leider mit nur kurzfristigem Erfolg. Nun wollte ich mir bei BMW einen neuen Sattel holen, nur sind die schon seit längerem nicht lieferbar. Auch die Nachfrage bei Stahlgruber etc. ist leider die gleiche Antwort :-(
Darum hier: Kennt von euch jemand eine Quelle wo ich ein neues Teil bekomme?

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - Alpinafahrwerk

e91 330iA N53

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

Haspinger635csi, Tuesday, 02.05.2023, 12:07 (vor 346 Tagen) @ dakasko

Hi, schau doch mal bei Walloth&Nesh nach.
Lg Haspinger

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

Gand100, Neuburg/Donau, Tuesday, 02.05.2023, 13:58 (vor 346 Tagen) @ Haspinger635csi

Hallo
und nur mit neuen Kolben und Dichtungssatz überholen ?
Gerhard

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

dakasko, Enkering, Tuesday, 02.05.2023, 18:26 (vor 346 Tagen) @ Haspinger635csi

Danke für die Antworten! Aber: Bei W&N gibts nur das Pärchen für über 350 € :boah: Überholt hab ich das Teil nicht, sondern lediglich den Kolben ausgebaut und mit Schleifpapier bearbeitet. Es waren auch keine Riefen spürbar, sodass ich das wieder so zusammengebaut hab :confused:

Überholen ist natürlich schon eine Möglichkeit. Aber wenn das nix bringt muss ich ja doch einen neuen Sattel kaufen...

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - Alpinafahrwerk

e91 330iA N53

Avatar

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

Tom, Schrobenhausen, Tuesday, 02.05.2023, 14:01 (vor 346 Tagen) @ dakasko

Hallo Enkeringer,

wenn du ordentlich gearbeitet hast bei der Sattelüberholung....dann schau jetzt mal nach dem Bremsschlauch :-D :-D

--
Gruß
Tom

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

6erThomas, Ingolstadt, Wednesday, 03.05.2023, 21:01 (vor 345 Tagen) @ dakasko

Ich würde einen Überholsatz verbauen.
Der Kolben ist nicht das Problem.
Entweder der Gummiring vom Kolben ist defekt
oder die Schiebestücken sind verschmutzt.
Der Gummiring vom Kolben sorgt für die Abdichtung und vor allem dafür daß er den Kolben immer wieder zurück zieht. Wenn dieser alt ist dann fehlt die Kraft dazu. Deshalb müssen auch die Schiebestücken perfekt und leicht gleiten damit der Sattel sauber schwimmen kann. Nur bei sauberer Schwimmtfunktion kann der Gummiring den Sattel wieder von dem Bremsbelag zurück ziehen und die Bremse frei geben.

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

6erThomas, Ingolstadt, Wednesday, 03.05.2023, 21:03 (vor 345 Tagen) @ 6erThomas

Achso, wichtig ist den neuen Gummiring auch richtig herum einzubauen, sonst drückt der Kolben immer mehr Richtung Scheibe!!

Avatar

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

E24Schwede ⌂, Miesbach, Wednesday, 03.05.2023, 22:23 (vor 345 Tagen) @ dakasko

Hallo,

die sättel bekommst du (wenn ich richtig geschaut habe) bei https://www.nordmannbremsen.de für ca 140 euro stück überholt. Ich habe vor mehrere jahre dort was gekauft auch im austausch. Waren sauber neu galvanisiert mit neuen kolben etc. Alles sehr gut verarbeitet.

Wenn man sich nicht so gut auskennt bezüglich überholen etc. ist das eine sehr gute alternative zu neu.

ABER: Ich glaube aber auch nicht das dein problem da liegt, vorausgesetzt dass du es korrekt zusammengebaut hat.
Notiz; die kolben sind normal verchromt und da wurde ich nicht mit schleifpapier dran gehen. Entweder sollen die mit autosol oder nevr-dull o.ä. poliert werden oder wenn korrosion gehören die ausgetauscht.
Und die führungsbolzen sollen nur gereinigt und NICHT gefettet werden. Die sollen etwas "hängen" und sind ein teil der "rückzieh-funktion" der sattel. Das problem liegt meistens nicht in der "brems-vorgang" sondern im "rückziehen". Wenn die sättel nicht korrekt zurückgehen dann fangen die probleme an.

Eine frage: Bist du sicher dass es nur vorne einseitig ist oder vielleicht auch hinten gegenüber? Das bremssystem beim CS/1 und CS/2 ist X. Also zwei kreise FL und HR oder FR und HL. Wenn ein problem im HBZ liegt dann sollte eigentlich beide bremse in einem kreis probleme machen oder alle vier. Wenn nur eine probleme macht dann sollte es entweder der schlauch oder sattel sein. Oder im schlimmsten fall dein ABS block. Dann wird es aber etwas teuerer.

Noch was: Kann es sein dass die Japanvariante kein ABS hatte? Sieht komisch aus in ATK.

Gruss

Peter

--
'Die Summe aller Lasten (des Lebens) ist (und bleibt) konstant' [Tage.D]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

dakasko, Enkering, Thursday, 04.05.2023, 21:11 (vor 344 Tagen) @ E24Schwede

Danke für die ausführliche Antwort Peter!
Den Kolben hab ich natürlich nicht mit einem 80er Schleifpapier bearbeitet, war schon Never Dull oder so was in der Richtung. Und hinten rechts hab ich noch nicht geschaut, der Rauch ist aber nur vorne links aufgestiegen. ABS Block oder HBZ hoffentlich nicht, dann wirds richtig teuer :boah:

Aber ich versuch mein Glück mal bei deiner Adresse und dem überholten Teil. Und laut Cockpitanzeige und auch vom Bremsgefühl hat meiner schon ein ABS....

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - Alpinafahrwerk

e91 330iA N53

Avatar

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

E24Schwede ⌂, Miesbach, Thursday, 04.05.2023, 23:49 (vor 344 Tagen) @ dakasko

Rauch? Hat es echt richtig gequalmt vom rad?

Dann musst du doch auch dies echt am lenkrad fühlen oder nicht? Vibrationen, flattern etc. Vor allem beim bremesen. Oder einfach so wenn bei ca 120 km/h geschwindigkeit.

Die scheibe musste jetz dann eigentlich komplett blaulich sein oder nicht?

Kauf dir erstmal einen infrarot temperaturmesser (pistole) und messe die scheiben ab nachdem du eine weile eine kurvige landstrasse gefahren bist wo etwas gebremst werden muss. Untere kante richtung nabe, mitte und aussenkante.

Beide scheiben an einer achse sollten max ca +/- 10 grad unterschied temperatur haben. Je weniger, desto besser.

Nur damit du nicht lauter zeugs unnötig kaufst.

Gruss

Peter

--
'Die Summe aller Lasten (des Lebens) ist (und bleibt) konstant' [Tage.D]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

dakasko, Enkering, Friday, 05.05.2023, 18:12 (vor 343 Tagen) @ E24Schwede

Nein, das mit dem Rauch war jetzt bildlich gesprochen, sorry. Hab das natürlich schon vorher bemerkt: So bei ca. 80 km/h wurde es unruhig im Lenkrad. Und das hatte ich eben jetzt vor ein paar Tagen wieder, als ich meine erste Runde gedreht hab. So nach ca. 10km Landstraße war wieder Unruhe im Lenkrad. Daheim abgestellt war die Scheibe schön warm, aber noch nicht blau...

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - Alpinafahrwerk

e91 330iA N53

Avatar

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

E24Schwede ⌂, Miesbach, Friday, 12.05.2023, 19:11 (vor 336 Tagen) @ dakasko

Hrm, also die scheiben sind immer warm wenn du gefahren bist (ausser du bremst nicht). Mit ungenaue angaben ist es recht schwer hier zu helfen.

Mein vorschlag ist immernoch. Kauf dir eine infrarotthermometer für ~30 euro im baumarkt. Fahren, messen vorne und hinten. Dann weisst du mehr.

So wie jetzt wird es leider nur herumraten.

gruss

Peter

--
'Die Summe aller Lasten (des Lebens) ist (und bleibt) konstant' [Tage.D]
Administrator & Moderator - E24 Forum
635CSi 84/09 (DE), Klima 134a, Sportgetriebe, E34 M5 3.6/3.8 Bremse, E38 Felgen (1182277 / RZ469)

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

dakasko, Enkering, Saturday, 13.05.2023, 20:45 (vor 335 Tagen) @ E24Schwede

Hab mich nun für einen "neuen" Bremssattel von Textar entschieden und heute eingebaut. Die Probefahrt verlief gut, mal sehen was morgen bei einer größeren Ausfahrt passiert...

Vielen Dank an alle für die ganzen Antworten!!!

--
635 CSi (JAP) - Automatik - R134a - Prod. 22.03.1988 - EZ 01.04.1989 - Alpinafahrwerk

e91 330iA N53

Avatar

Neuer Bremssattel nicht lieferbar

Maggo, Friday, 05.05.2023, 05:39 (vor 343 Tagen) @ dakasko

635CSi 84/09 ?

Sollte ein Ate FN 57/25 Sattel sein.
Der Bremssattelträger ist fahrzeugspezifisch, der Sattel selbst ist kein exotischer Bremssattel, Ate ist Massenware. Und in dem Fall ist das ein Vorteil.
Er ist aber auch sehr einfach zu überholen, da gibt es sets für von Ate.
Und welbst wenn er aus irgendeinem Grund nicht zu überholen ist, gibt es gebrauchte Alternativen. Von Nachbau würde ich absehen, nur original Ate Sättel kaufen.

RSS-Feed dieser Diskussion