Heckspoiler demontieren (BMW-E24-Forum)

SMuehleisen, Wednesday, 01.03.2023, 19:59 (vor 408 Tagen)

Liebe Forumskollegen,
ich möchte gerne von einer eher verrotteten Heckklappe den Spoiler (18647190) demontieren. Von innen ist er mit vier Schraubgewinden gesichert, doch vermutlich noch geklebt (?).
Hat jemand Erfahrungen im Ablösen des Spoilers oder eine Idee, wie man diesen unbeschadet runterbekommt? Das Material ist recht weich und daher habe ich Sorge, dass mir bei zu viel Gewalt etwas abreisst.

Danke und Gruß
Severin

--
635csi, 02/1982

Eintrag gesperrt
399 Views

Heckspoiler demontieren

BMW_635CSI_Driver, Wednesday, 01.03.2023, 20:41 (vor 408 Tagen) @ SMuehleisen

Ich würds vom innen mit einem Fön oder heißluftfön warm machen und dann sehr vorsichtig abziehen. Evtl mit ner spachtel beihelfen.

--
Gruß Christian
635CSI Bj. 07.1983.

Eintrag gesperrt
360 Views
Avatar

Heckspoiler demontieren

Leonard, Calenberger Land, Wednesday, 01.03.2023, 21:26 (vor 408 Tagen) @ SMuehleisen

Nach dem Erwärmen könnte man auch versuchen eine Angelschnur stramm und mit Hin- und Herbewegungen, drunter langzuziehen. Nur bei den Bolzen könnte es dann knifflig werden.

--
Gruss Leonard

628csi 12/82

Eintrag gesperrt
381 Views
Avatar

Heckspoiler demontieren

gerd635, Baden-Baden, Thursday, 02.03.2023, 08:10 (vor 407 Tagen) @ Leonard

Willst du den Spoiler dann wieder montieren?
Der Klebstreifen darunter hält bombig, nach Ablösen ist das Teil so porös dass das Ding Wasser zieht. Ich hab mir einen M-Spoiler besorgt und diesen nur mit den Schrauben befestigt.
Hatte 2 von den kleinen Kunststoff-Spoilern.

--
BMW 635csi, Bj.07/1983

Eintrag gesperrt
351 Views

Heckspoiler demontieren

SMuehleisen, Thursday, 02.03.2023, 19:20 (vor 407 Tagen) @ gerd635

Vielen Dank für die Ideen - und die Warnung vor dem Kleber. Ich hatte schon vor, ihn danach woanders zu montieren.
Mann, beim 6er ist doch sonst alles fein säuberlich geschraubt und eben NICHT geklebt.

--
635csi, 02/1982

Eintrag gesperrt
323 Views

Heckspoiler demontieren

jcm800, Selm-Bork, Saturday, 04.03.2023, 21:48 (vor 405 Tagen) @ SMuehleisen

Ich habe den Spoiler an meinem 635 vor ein paar Jahren mit Wärme und einem Schneiddraht für Windschutzscheiben gut abbauen können und ihn nach der Lackierung wieder montiert.
Bei mir ist es der "normale" Vollgummispoiler für Baujahr 1985.

Viel Erfolg, das wird schon! ;-)

Janni

Eintrag gesperrt
305 Views

RSS-Feed dieser Diskussion