Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel (BMW-E24-Forum)

Go4Gold, München, Friday, 03.02.2023, 11:34 (vor 434 Tagen)

Hi zusammen,

mein 6er steht gerade beim Lackierer, gibt ein paar Stellen nachzubessern und auch die Scheibenrahmen werden überarbeitet, da sich unter der Dichtung schon ein leichter Rostansatz gezeigt hat.

In diesem Zuge würde ich gerne die Dachantenne (wahrscheinlich war das mal für´s Telefon?) verschwinden lassen:

[image]

[image]

Mein Lackierer rief mich vorhin an, dass er sich nicht sicher ist, ob/wie er den Himmel sauber rausbekommt. Bzw. muss er ihn ja denke ich nicht komplett ausbauen, sondern nur im hinteren Bereich soweit lösen können, um an die Antenne zu kommen. Das Loch für die Antenne würde er dann nicht schweißen (aus Sorge, dass sich die dünne Dachhaut verzieht), sondern verkleben und dann das Dach lackieren.

Ich habe die alten Beiträge zum Himmelausbau gelesen, aber eine richtige Anleitung konnte ich nicht finden. Es heißt "Scheiben müssen raus" (was bei mir ja eh der Fall ist durch die Bearbeitung der Scheibenrahmen) und "sch... Arbeit" einen neuen Himmel wieder einzubauen - vor allem wenn man ein Schiebedach hat, so wie ich. Aber ein Komplett-Tauscht sollte bei mir ja nicht nötig sein (es bröselt bei mir auch nichts herunter).

Ich selbst bin jetzt gerade nicht am Auto und kann es mir daher auch nicht selbst ansehen, aber hat hier vielleicht jemand eine einfache Anleitung und/oder vielleicht sogar Bilder, wie mein Lackierer den Himmel nur soweit gelöst bekommt, um an die Antenne zu kommen und ohne den Himmel zu beschädigen?

Vielen Dank, Daniel

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Eintrag gesperrt
301 Views
Avatar

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Uli 628CSi, Friday, 03.02.2023, 13:34 (vor 434 Tagen) @ Go4Gold

Die Heckscheibe muß raus, da der Himmelstoff unter den Rahmen geklemmt ist.

--
628CSi, Bj 4/87, Lachssilber, Stoff Pacific, el. Schiebedach, keine Spoiler

Eintrag gesperrt
261 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Go4Gold, München, Friday, 03.02.2023, 13:36 (vor 434 Tagen) @ Uli 628CSi

Na das weiß ich ;), habe ich ja oben bereits geschrieben. Scheibe ist auch schon raus, aber mein Lackierer meinte, dass er sich nicht sicher ist, ob er ohne Schaden am Himmel an die Antenne kommt.

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Eintrag gesperrt
261 Views
Avatar

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Uli 628CSi, Friday, 03.02.2023, 13:40 (vor 434 Tagen) @ Go4Gold

das kann ich dir auch nicht sagen. Müsste man anschaun. Der Himmelstoff ist jedenfalls im Dachbereich nicht verklebt, höchstens seitlich an den c-Säulen

--
628CSi, Bj 4/87, Lachssilber, Stoff Pacific, el. Schiebedach, keine Spoiler

Eintrag gesperrt
258 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

peterm635csi, Essen, Friday, 03.02.2023, 15:41 (vor 434 Tagen) @ Uli 628CSi

;-)
Die Kantenschoner an den hinteren Seitenscheiben und der Ablageboden
unter der Heckscheibe müssen raus und die obere Gurtbefestigung für
die hinteren Gurte müssen abgeschraubt werden.
Dann kann man den Himmelstoff vorsichtig abziehen.
Aber ,es kann gut sein das dieser beim Abziehen einreißt.
Der Stoff vermag ja noch gut aussehen, aber auf der Innenseite ist dieser bestimmt spröde.

Peter

--
Wer schneller fährt kommt früher an .

M 635 CSi,Erstzulassung Oktober 1984, Alpinweiß 146

650CSi ,BJ .2010 ,Alpinweiß 300.

528i,BJ.2011,Alpinweiß 300

640i,BJ.2013,Alpinweiß 300

Eintrag gesperrt
258 Views
Avatar

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

karmann_4082, Friday, 03.02.2023, 17:37 (vor 434 Tagen) @ Go4Gold

Ausbau ist einfacher als der Einbau. Niemand hat hierfür den Himmel gelöst. Habe sowas selbst jahrzehntelang gemacht.

1. Kantenschoner an hinterer Seitenscheibe rechts enfernen.
Dann sollte man an das Kabel kommen.
2. Klebeband um den Antennenfuss abpulen, Mutter lösen und den Kunststoffeinsatz
nach aussen entnehmen.
3. Antennenfuss vorsichtig nach innen drücken und unter Beobachtung am Kabel herausziehen.

Gruss aus dem Hunsrückgebirge

Eintrag gesperrt
275 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Go4Gold, München, Saturday, 04.02.2023, 18:26 (vor 433 Tagen) @ karmann_4082

Danke euch, ich leite das mal weiter, hoffentlich kriegt er es damit hin, ohne dass ich gleich einen neuen Himmel brauche ;-)

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Eintrag gesperrt
242 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Go4Gold, München, Tuesday, 28.02.2023, 16:02 (vor 409 Tagen) @ Go4Gold

Hi zusammen,

mein Lackierer ist soweit eigentlich durch, aber nun wollen wir auch die Frontscheibe rausnehmen, einerseits damit der Übergang vom neuen Lack am Dach sauber aussieht und andererseits haben wir unter dem Scheibengummi leider auch noch Rost gefunden.
Jetzt rief er mich allerdings vorhin an und meinte: "die vordere Scheibe lässt sich viel schwieriger ausbauen, ich möchte die Chromleisten nicht beschädigen". Selbst sein "Scheiben-Mann" hat wohl abgelehnt. Ist das beim E24 so schwierig? Gibt´s vielleicht einen Trick oder Spezialwerkzeug?

Viele Grüße, Daniel

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Eintrag gesperrt
173 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Haisociety, Tuesday, 28.02.2023, 17:20 (vor 409 Tagen) @ Go4Gold

Der Trick ist, den Scheibengummi, innen mit einem Cuttermesser weg zu schneiden, und die Scheibe einfach rauszunehmen, so habe ich es gemacht, zu der Zeit gab es aber noch problemlos die Dichtung in OE Qualität.

Alternative waere, ganz viele Mundspatel oder Eisstiele zu beschaffen und von innen hinter das Gummi zu schieben bis sich das Gummi rausdruecken lässt.

Gruß Roland.

--
635CSI Kat Prod. Datum 01.04.1985, E23 Prod. Datum 09,1980.

Eintrag gesperrt
173 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

uli, Bad Oeynhausen, Tuesday, 28.02.2023, 17:36 (vor 409 Tagen) @ Haisociety

Bei den Auto's wurde die Scheibe rausgedrückt. Da braucht man die Leisten nicht vorher ausbauen. Eingebaut werden die wenn die Scheibe eingebaut ist mit viel Pril.

--
Gruß Uli

635CSI, silbermet, Bj 01.79, 5Gang Sport

640iX A GT

Eintrag gesperrt
173 Views
Avatar

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

WW 635 H, Tuesday, 28.02.2023, 18:30 (vor 409 Tagen) @ Go4Gold

Hallo Daniel,

ich mache es so wie früher üblich, zwei Mann in die Sitze und dann mit den Füßen Scheibe herausdrücken. Möglichst weit oben am Rahmen anfangen und immer ein bisschen wippen. Noch nie eine bei zu Bruch gegangen. Wenn da aber schon ein paar mal nachgedichtet worden ist, geht es extrem schwer. Dann vielleicht noch ein dritter Helfer, der von innen den Gummi über den Rahmen drückt.

Gruß Stefan

--
73er e9 Gruppe 2 Nachbau mit S38 - 83er e30 Folger Breitbau mit M88 - 79er e24 mit Alpina B11

Eintrag gesperrt
177 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Go4Gold, München, Tuesday, 28.02.2023, 20:31 (vor 409 Tagen) @ WW 635 H

Hi,

danke für eure Tipps! Hab sie meinem Lackierer weitergeleitet, woraufhin er gerade erklärt hat, dass er sich eher beim Einbau Sorgen um dei Chromleisten macht. Hab das beim E24 noch nie gemacht, aber bei anderen Fahrzeugen und da war der Einbau einfacher als der Ausbau. Wie ist das beim e24?

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Eintrag gesperrt
175 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Haisociety, Tuesday, 28.02.2023, 20:51 (vor 409 Tagen) @ Go4Gold

Der Dichtgummi wird an der Scheibe montiert und dann wird der Chrorahmen am Gummi komplett montiert, und dann in den Scheibenrahmen der Karosse eingebaut.

Edit: Von Spuelmittel halte ich nichts, da selbige Salze enthalten, flüssig Reifenmontagemittel, oder Vaseline sind besser, meiner Meinung nach.

--
635CSI Kat Prod. Datum 01.04.1985, E23 Prod. Datum 09,1980.

Eintrag gesperrt
214 Views

Ausbau Dachantenne / teilweise Demontage Himmel

Go4Gold, München, Wednesday, 01.03.2023, 22:49 (vor 408 Tagen) @ Haisociety

Das gebe ich auch weiter, vielen Dank!

--
635CSI, Bj 85, Schweiz-Import

Eintrag gesperrt
165 Views

RSS-Feed dieser Diskussion